Katrin Meyer


Beruf:

staatlich anerkannte Logopädin seit 1983

 

Zusatzqualifikation:

Castillo Morales®-Therapeutin, TAKTIN®-Therapeutin, LSVT®-Therapeutin

 

Logopädische Behandlungsschwerpunkte:

  • Sprachentwicklungsstörungen in den Bereichen Aussprache, Wortschatz, Sprachverständnis und Grammatik
  • Behandlung von Patienten mit Mehrfachbehinderungen
  • Late Talker
  • Orofaziale Dysfunktionen
  • Myofunktionelle Störungen, z.B. begleitend zu einer kieferorthopädischen Behandlung
  • Fütterstörungen
  • Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter
  • Schluckstörungen
  • Rhinophonien und Rhinolalien
  • Störungen der Hörverarbeitung (Auditive Verarbeitung- und Wahrnehmungsstörungen, AVWS)
  • neurologisch bedingte Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen (Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie z.B. bei Z.n. Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Morbus Parkinson, MS, ALS)
  • sprechmotorische Störungen (Behandlung verbaler Entwicklungsdyspraxie nach Ko-Art und TAKTKIN)
  • Unterstützte Kommunikation (GUK, PECS)
  • Kinesio-Taping

Logopädie Katrin Meyer

Castillo Morales®-Therapeutin

LSVT®-Therapeutin

TAKTIN®-Therapeutin

Kinesio-Taping®-Therapeutin

 

 

HefeHof 6

31785 Hameln

Telefon 05151 7875914

Telefax 05151 7875916

 

info@logopaedie-meyer.de

 

Mitglied im Deutschen

Bundesverband für Logopädie e.V.


Logopädische Behandlungsschwerpunkte: Logopädie, Katrin Meyer, Hameln, Hefehof, Sprachentwicklungsstörungen in den Bereichen Aussprache, Wortschatz, Sprachverständnis und Grammatik, Behandlung von Patienten mit Mehrfachbehinderungen, Late Talker, Orofaziale Dysfunktionen, Myofunktionelle Störungen, z.B. begleitend zu einer, kieferorthopädischen Behandlung, Fütterstörungen, Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter, Schluckstörungen, Rhinophonien und Rhinolalien, Störungen der Hörverarbeitung (Auditive Verarbeitung- und Wahrnehmungsstörungen, AVWS), neurologisch bedingte Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen (Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie, Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Morbus Parkinson, MS, ALS), sprechmotorische Störungen, Unterstützte Kommunikation (GUK, PECS), Logopädie Hameln, logopädische Praxis,

Sprachentwicklungsstörungen, Prosodie, Aussprache, Wortschatz, Sprachverständnis,, Dysgrammatismus, Mehrsprachigkeit, Mehrfachbehinderungen, Late Talker, Orofaziale Dysfunktion, Myofunktionelle Störungen, Fütter,- und Gedeihstörung, Ess- und Trinktherapie, Sprechstörung, Sprachstörung, Schluckstörungen, Castillo Morales Therapie, TAKTKIN, Rhinophonien (nasaler Stimmklang), Rhinolalien (nasale Aussprache), Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen, CI, AVWS, Aphasie, Sprechapraxie, Dysarthrie, Dysphagie, Schlaganfall, Trachealkanülenmanagement, Schädelhirntrauma, Morbus Parkinson, MS, ALS, Myastenia Gravis, Stimmstörung, Heiserkeit, Laryngektomie (Kehlkopflose), Ruktusstimme, Redekunst, Sprecherziehung, Vortragstraining, Stottern, Poltern, Unterstützte Kommunikation, GUK, PECS, Kinesio-Taping